Nachhaltigkeit schafft Arbeitsplätze“
Pro

"Es gibt einen grünen Kapitalismus, in dem auch nachhaltiges Wirtschaften funktioniert. Die Unternehmen sind gefragt, grüne Strategien umzusetzen."

Contra

"Erzwungene Nachhaltigkeit macht uns international als Exportnation schwach."

Wie lassen sich Nachhaltigkeit und das Streben nach wirtschaftlichem Erfolg vereinen? Oder bedingen sich die beiden Aspekte längst?

Debate.Energy bitte Expert*innen unterschiedlichster Disziplinen um ihre Meinungen.

Haftungsausschluss

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Uniper SE übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung von Uniper SE wieder.

Folgen Sie uns auf Social Media
Folgen Sie uns
auf Social Media